Verein > Abteilungen > Radsport > Samstagsrunde > 2. Pässefahrt 2012

Zuletzt bearbeitet: September 22, 2012, 16:05:06

2. Pässefahrt 2012

Ziel war, zwei Tagestouren in den Dolomiten mit dem Rennrad zu fahren. Das Tempo wird gemäßigt gewählt, es geht nicht um Spitzenzeiten, sondern ums gemeinsame Ankommen. Unter fast ausschließlich trockenem Himmel machten sich 12 Kämper und Kämpferinnen auf den Weg, die Höhenmeter zu erklimmen.

Dabei waren wir wieder mit Materialwagen unterwegs, in gewohnter Qualität von Elfriede plus wechselnden Beifahrern geführt wurde.

So konnte jeder die geplanten Routen angehen und sicher sein, dass in jeder Situation ein Besenwagen zur Verfügung steht! Für alle anderen diente das Fahrzeug natürlich als Verpflegungs- und Bekleidungstransport.

Die Strecken

Es waren zwei Touren geplant, wobei die erste eine recht anspruchsvolle Tour war. Jedoch war auch diese Pässefahrt eine sehr gute Gelegenheit, mit der Sicherheit einer Gruppe und dem Materialwagen eine solche Herausforderung zu probieren. Geplant war etwa 150km Strecke mit etwa 3100 HM in einer Runde über Jaufenpass und Penser Joch mit anschließender langer Abfahrt zurück nach Bozen.

Der zweite Tag hat dann eine  Etappe über die Haflinger Höhenstgrasse in petto. n beiden tagen wurde das Fahrerfeld zur Streckenmitte hin geteilt, damit für jede Leistungsklasse das richtige Profil dabei ist.

Aug
31
2. Pässefahrt 2012
Bozen, Dolomiten, Alpen
31.08.2012 - 02.09.2012
9:00 - 21:00 Uhr

Natürlich überschneidet sich der Termin mit der Samstagsrunde, aber die Daheimgebliebenen werden die Fahne hoch halten und bei gutem Wetter dennoch starten!