Verein > Abteilungen > Radsport > Samstagsrunde > Samstagsrunde 25. Juni 2011

Punktesammeln für den PostSV

Sa, 25. Juni 2011

Treffpunkt: Ammerschule 10°° Uhr

Heute trafen sich anfangs sechs PostSVler, um in die Samstagsrunde zu starten. Auf dem Programm stand RTF-Wertungspunkte sammeln. Dazu war die Ammersee-permanente RTF-Runde des Kauferinger Radvereins geplant. Zwei von uns (Jürgen und Hella) entschieden sich für eine südlichere Runde und verließen uns nach den ersten Kilometern Richtung Lichtenau (sie konnten sich wohl den Reizen des Forster Berges nicht entziehen :-). Die restlichen viere fuhren weiter nach Raisting, um dann über Diessen Richtung Pürgen weiterzuradln. Dort gab es dann noch einen letzten Verlust, da Andreas wieder Richtung Weilheim weiterfuhr. Die letzten drei tapferen PostSVler trotzdem dem zwischenzeitlich starkt pustenden Westwind und kamen nach recht flotten 1:45 h:min in Kaufering zum Stempeln an. Da Karsten (leider leider) immer noch keine Wertungskarte besitzt, gab es nur zweimal 2 Wertungspunkte für den PostSV (kleiner Hinweis an Georg...). Dann gings  - endlich mit dem lang ersehnten Rückenwind - auf Nebenstrassen, die keiner kannte, nach Stegen, um dann wieder gen Süden und Heimat zu radeln.

In Pähl hab ich mich dann von den letzten beiden Kämpfern verabschiedet, die dann noch bis Peißenberg/Hohenpeißenberg weiterfuhren.

Alles in allem eine flotte Runde mit recht routinierter Einerreihe.

Eckdaten: 110 km - 875 HM - Schnitt: 27,2 km/h - Frauenquote 0%... :-(

Zuletzt bearbeitet: Juni 25, 2011, 20:24:30

Kommentare zur Ausfahrt:

Geschrieben von fprvflwqgmw am
7EwNw5 aquwlwsqgzmf
Geschrieben von Karsten am
Kleine Ergänzung: Bei mir waren es dann doch 145 km - und die 2 kürzeren steilen Stellen des Radwegs nach Hohenpeißenberg waren eine echte Qual.
Am Ende stand auch bei mir noch ein Schnitt von 27,2 - angesichts der vielen verkehrsbedingten Langsamstellen und unserer "Cross-Einlage" (Überqueren eines Bachs unter einer im Bau befindlichen Brücke) eine recht schnelle Ausfahrt.

Bis denn !
Antwort schreiben



(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)


Captcha Code

Click the image to see another captcha.