Verein > Abteilungen > Schwimmen > Wettkämpfe > Nachwuchsmehrkampf in Geretsried am 17.11.2013

Zuletzt bearbeitet: November 20, 2013, 17:52:17

8. Nachwuchsmehrkampf in Geretsried am 17.11.2013
 
Ein langer Tag in der Schwimmhalle von Geretsried ging letztes Wochenende für die Trainer und ihre Schwimm-Schützlinge vom Post-SV-Weilheim erfolgreich zu Ende. Beim 8. Nachwuchsmehrkampf in Geretsried starteten 182 Teilnehmer mit insgesamt 1087 Einzelstarts und 24 Staffel-Starts. Davon schwammen am Vormittag 7 Kinder der Jahrgänge 2004 und 2003 vom Post-SV Weilheim in 4 verschiedenen kindgerechten Wettkämpfen wie 25m Kraul-Beine mit Brett, 25m Rücken-Gleichzug-Arme und Brust-Beine, 50m Brust und 50m Kraul ganze Lage. Dabei erzielten Clara Berger, Miriam Winkler, Jennifer Dorsch, Janina Dorsch und Michael Härtle gute Leistungen mit teilweise großen Leistungssteigerungen bzw. persönlichen Bestleistungen. Maximilian Riedel und Fabian Gebhardt wurden für ihre Leistungen mit einmal Silber und 2 Bronzemedaillen belohnt. In der 6x25m T-Shirt-Freistil-Staffel mixed belgte das Team einen guten 5. Platz.DSC09119_klein.jpg
DSC09037_1_klein.jpg
Mittags gab es dann den Wechsel und nun gingen 11 Post-Sv-ler der Jahrgänge 2002-1997 an den Start. Bei großer Konkurrenz schlugen sich auch hier die Teilnehmer tapfer. Isabella Maier, ANdrea Mitlmeier, Florian Weiß, Florian Härtle, Sandra Plötz, Sarah Niklas und Jessica Dorsch sammelten fleißig persönliche Bestleistungen, mit denen Trainierin Helga Schuhmann sehr zufrieden war. Jonas Rangnick bekam für seine Leistung in 50m Rücken eine Goldmedaille. Alisa Menhofer erschwamm sich 4 mal die Silbermedaille und Markus Kölbl erreichte sogar bei 4 Starts viermal die Goldmedaille. In den abschließenden 4x50m Brust-Staffeln belegten die beiden Post-SV-Weilheim Teams jeweils die Plätze 4 "männlich" und 9 "weiblich".
 
Ergebnisse und Protokoll hier